Aktuell  

NEU !!!

Feinstoffliche Energieoptimierung
&
Erzeugung von
gesellschaftlichen Bewußtseinsfeldern


Interview MAXiiMUS
beim
Alpenparlament.tv


Interview MAXiiMUS
bei
Bewusst.tv


Interview MAXiiMUS
bei
Quer-Denken.TV


 

   

Spontane Rückmeldungen

Lieber Frank,
 
Meine Erfahrungen mit dem Maxiimus:
 
Es ist gar nicht so leicht in Worte zu fassen, welche Wirkung ich wahrnehme, weil es teilweise so fein und subtil ist und weil es vermutlich auch ein wenig merkwürdig klingt, wenn man es nicht selbst erlebt hat.
Seit eineinhalb Jahren habe ich einen Maxiimus Lumere bei mir zuhause, und ich staune immer noch über die intensiven und positiven Auswirkungen, die ich seither wahrnehme.
Schon nach wenigen Tagen haben sich die bekannten Effekte eingestellt: den Kühlschrank habe ich auf die niedrigste Stufe gestellt und er ist trotzdem kälter als zuvor auf der mittleren Stufe, das Bügeleisen erhitzt sich schneller und intensiver als früher, und den Durchlauferhitzer im Bad habe ich von Stufe Vier auf Zwei heruntergedreht (auf einer Skala von 1-7), bei gleichbleibender Wassertemperatur.
 
Die Luft in allen Räumen ist spürbar frischer geworden, und es lagert sich erheblich mehr Staub ab - das häufigere Staubwischen und Staubsaugen nehme ich dabei gerne in Kauf. Sehr angenehm ist auch, daß sich das Leitungswasser weicher anfühlt.
Ein besonders willkommener Effekt ist, daß eine feuchte Außenwand im Badezimmer dabei ist zu trocknen. Dieses Problem bestand seit vielen Jahren, und alle ergriffenen Maßnahmen zur Lösung dieses Problems waren bisher erfolglos. Und jetzt trocknet die Wand zwar langsam, aber dauerhaft, und mit der Feuchtigkeit verschwinden auch die unerwünschten Schimmelflecken.
 
Der Stromverbrauch in der Wohnung ist in den ersten Wochen um ca. 5% angestiegen, und dann kontinuierlich weniger geworden. Ein halbes Jahr nach der Installation des Lumere lag der Verbrauch ca. 20-30 % unter den Vorjahren. Dann ist folgendes passiert: als bei uns ein heftiger Familienkonflikt aufgebrochen ist, der auch mich damals sehr aufgewühlt hat, sind die Verbrauchswerte wieder auf das alte Niveau gestiegen, und ich mußte gleichzeitig alle Elektrogeräte wieder auf die alten Einstellungen zurückdrehen. Ich hatte mir schon überlegt, bei Maxii-Energii nachzufragen, ob sich der Maxiimus möglicherweise doch selbst abschalten oder kaputtgehen kann - dann aber haben wir unseren Konflikt gelöst und kurz darauf waren alle Einspareffekte wieder da. Im Nachhinein war es eine spannende Erfahrung, wie direkt das Gerät auf Gefühle und Bewusstsein reagiert!
 
Zur Wirkung, die ich auf der energetischen Ebene wahrnehme:
 
Es fühlt sich an, wie wenn der Maxiimus ein Energiefeld voller Wärme, Leichtigkeit und Klarheit in die Wohnung bringt. In mir löst es das entspannte Gefühl aus, daß es für wirklich ALLE Probleme im Leben gute Lösungen gibt! Und ich erlebe es so, daß der Maxiimus die eigene Entwicklung unterstützt, indem er innere Prozesse intensiviert und beschleunigt - mit allem, was dazugehört, und das können mitunter auch schmerzhafte Konfrontationen mit eigenen ungelösten Themen sein. Diese Wirkung empfinde ich als die Kostbarste von allen.
Was auch sehr hilfreich ist: Es fühlt sich an, wie wenn der Maxiimus eine Art energetischen Schutz um die Wohnung legt, unabhängig davon, ob ich zuhause oder unterwegs bin.
 
Dies ist der aktuelle Stand nach eineinhalb Jahren. Die Stromverbrauchswerte sinken momentan weiter, und auf irgendeine Art, die ich schwer beschreiben kann, ist das Gerät immer noch dabei, die Atmosphäre in meiner Wohnung zu verbessern. Es ist, wie wenn diese Zeit noch zu kurz ist, um das volle Potential des Geräts zu erfassen.

Liebe herzliche Grüße aus Stuttgart
 
A. H.

23.August 2017


Hallo Herr Haibach ,
 
seit ca. 2 Jahren gibt es den MAXiiMUS in unserem Haushalt. Und wir möchten ihn auf keinen Fall mehr missen.
Wie so viele andere Anwender auch ,profitieren wir von den positiven Veränderungen wie : geringerer Enerieverbrauch,
saubere, staubfreie Luft, harmonisches Raumklima, besserer Schlaf.
Was ich sehr zu schätzen gelernt habe ,ist zum einen dieses Wohlgefühl , welches sich beim Betreten der Wohnung einstellt.Ruhe, Geborgenheit und eine gewisse Ordnung auf vielen Ebenen lassen uns einfach gerne zuhause sein.
Und natürlich kommunizieren wir besser, entwickeln uns leichter weiter und sind (hoffentlich) mehr wir selbst.
Richtig überrascht hat mich, dass seit einer Weile vieles an Belästigung von aussen nicht mehr als so heftig empfunden wird, z.b. der Trittschall aus der schlecht ausgebauten Wohnung über uns. Was mich 8 Jahre oft sehr gestört hat, ist zwar immer noch da, aber es greift mich nicht mehr so an, es gibt scheinbar eine Art Schutzschicht.
Manchmal schon unheimlich ist der Zuwachs an Kreativität hier in meiner Werkstatt, die sich in der Wohnung befindet.
Es gibt einfach keinen Moment mehr, in dem ich den Ideenfluss nicht spüre oder ich keine Lust auf meine Tätigkeit hätte .Ich fühle mich mehr denn je mit einem schöpferischen Geist verbunden und bin dankbar für dieses Geschenk.
Soweit unbser Erfahrungsbericht, der sicher nur einen  Ausschnitt  zeigt.
Liebe Grüße aus Kiel,


Karin K.

23.August 2017


...leider sehen wir uns morgen ( Sonderveranstaltung ) noch nicht, ich muss das Treffen absagen, da sich jemand am Schloss meiner Haustür versucht und dieses beschädigt hat. Ich vermute, dass MAXII uns beschützt und das unberechtigte Betreten meines Hauses verhindert hat. Der Schreiner, der heute nachmittag da war, wird morgen das Schloss ersetzen und ein heute bestelltes zusätzliches Querriegel-Schloss einbauen. Bis dahin haben wir von Innen zusätzliche Sicherungsmassnahmen installiert, weshalb ich auf Aussenaktivitäten verzichten muss.
 
Ich bin von großer innerer Ruhe erfüllt und zutiefst davon überzeugt, daß wir sicher und beschützt sind. MAXII leuchtet 2 Meter von mir mit weissem Licht.
Ich habe mich sehr gefreut, als er unerwartet schnell bei mir eintraf, da war jemand wohl intuitiv vorausschauend ?

Liebe Grüße

Tosca.K

24.Juli 2017



...Dennoch habe ich die Nachtstunden genutzt, mir das gesendete geistige Füllhorn zu eigen zu machen, und ich habe auch schnell einige FOSTAC-Produkte bestellt.
 
Mein Birma-Kater "Shanti" (seine Namensgebung war intuitiv, und ich war sehr berührt, als ich vor einigen Wochen erfahren habe, was dieser Name im Sanskrit bedeutet: "der Frieden, der von Innen kommend, nach Aussen in die Welt strahlt" -wunderbar-) trägt seit einem Monat den FOSTAC Prophylax Anhänger. Er hatte sich an einem Ohr bis zum Auge hin plötzlich ständig so gekratzt, daß die Haut ganz rot war und durch blutiges Aufkratzen ein Infektionsrisiko bestand. Die kühlende Behandlung mit kolloidem Silber lies er sich gern gefallen, brachte aber immer nur kurzfristige Besserung. Das war eine gute Gelegenheit, den FOSTAC Prophylax zu testen: Nach 2 Tagen Tragezeit waren Hautrötungen und -Verletzungen vollständig verschwunden, kein Rückfall!
Mein ohnehin sehr anhänglicher Kater suchte in dieser Zeit ständig Körperkontakt, vermutlich weil ich selbst ab dieser Zeit den DETOX-Anhänger trug und sich die Wirkung potenzierte ?
 
Den FRIGO-Vitalisierer habe ich durch die reichliche Beerenernte ebenfalls gleich ausgiebig testen können: selbst Himbeeren, die sich normalerweise selbst im Kühlschrank nur wenige Tage halten, blieben 10 Tage (dann waren sie aufgegessen) makellos. Ich bin begeistert !!!
 
Jetzt freue ich mich schon sehr auf den Maxiimus Lumere, sich für einen von 3 platonischen Körpern zu entscheiden fiel mir nicht leicht, am liebsten wären mir alle 3 gewesen, die Entscheidung fiel mit dem Armtest.

Liebe Grüße
Tosca.K

11.Juli 2017



als ich vor 4 jahren notfallmässig (wegen dem lärmpegel meiner werkstattwohnung in mein atelier in der firma meines ex-mannes einzog, ging es mir ganz schlecht. ein jahr davor bekam ich völlig unerwartet die diagnose  chronisch lymphatische leukämie. eine welt brach zusammen. ich konnte nicht mehr arbeiten, musste von einem arzt zum andern, hatte absolut keine kraft mehr, konnte kaum noch den auslauf meines hundes meistern. dann sass ich oft im bett, betete zu gott und erklärte ihm, dass ich so nicht mehr weiter leben möchte. ich war 54 jahre alt, hatte 5 kinder gross gezogen, viel zuviel gearbeitet und jetzt wo es einfacher wurde, sitze ich hier, ohne kraft, bin nur geduldet, denn mein ex-mann wollte mich nicht in der firma haben und verboten war es auch noch, die räume sind nur für gewerbe. zum glück bekam ich einen termin bei einem wirklich guten coach der mir die augen öffnete für all das gute was ich in meinem leben schon erleben durfte. von da an ging es mir besser. ich suchte den weg der selbstheilung.

so lernte ich MAXiiMUS im youtube kennen und kaufte mir einen, vor allem weil ich bedenken hatte wegen der hochspannungsleitungen die ca. 50m entfernt am haus vorbei gehen.

seit damals hat sie mein leben unbeschreiblich geändert. allerdings nicht im aussen sondern im innern. das heisst, ich lebe immer noch verboten im atelier. allerdings konnte ich mich durchsetzen keine chemo zu machen und auch die arztbesuche habe ich abgebrochen und schon seit einiger zeit ca. 2 jahren geht es mir besser als es mir je im leben gegangen ist.

woran liegt das? ich weiss es nicht! am meisten geholfen hat mir das coaching, mein gottvertrauen was sich immer wieder in der wunderbaren führung und fügung gottes bestätigte.

oft denke ich an die worte die gesagt wurden, dass es häuser gebe die der MAXiiMUS zum leuchten gebracht habe!!!

ich oder sonst jemand hat meinen raum nicht leuchten sehen, aber ich erzähle ihnen sehr gerne auf, was sich alles wunderbares in diesem atelier in der zeit entwickelt hat.

totale versöhnung mit meinem ex-mann und meiner vergangenheit.

alle 5 kinder arbeiten in der firma wo sich in der zeit auch für sie so einiges heilsames ereignet hat.

es ist keine spur mehr von "geduldet" zu finden, im gegenteil, ich werde sehr geschätzt, geachtet und jeder kommt zu mir mit seinen sorgen, seiner müdigkeit, oder seinem stress um aufzutanken. ich schlichte jegliche streitereien, wodurch sich das klima in der ganzen firma um 180 grad geändert hat.

zur zeit coache ich die menschen und die meetings. ich koche für die familie, putze die firma und bin mein eigener chef in meinem reich. ich darf zusehen wie sich nicht nur meine kinder sonder auch mein ex-mann und die angestellten einfach toll weiter entwickeln und dauernd so viel gutes geschieht.

für mich ist diese ganze entwicklung das höchste der gefühle und ich fühle mich total gesund, ob sich das mit der zeit auch in meinen blutwerten zeigt oder nicht, weiss ich nicht, ist aber auch nicht so wichtig, denn mein herz und meine seele sind geheilt.

für mich hat sich ein unbeschreibliches licht in mir, aber auch in meinem raum, sowie in der ganzen firma entwicklet, denn ich habe mich noch nie in einem wohnraum und haus so wohl gefühlt wie jetzt, wenn man bedenkt, dass ich da gar nicht wohnen dürfte. es ist aber in zukunft eine wohnung für mich in planung, das wird aber noch dauern.

ich hoffe sie können etwas anfangen mit meiner geschichte und den zusammenhang mit maxikosii
( MAXiiMUS ) erkennen.

herzliche grüsse

monika

01.Juli 2017


Wollte dir auch noch sagen wie dankbar wir sind mit dem Maxiimus. Ich habe ihn eigentlich vor allem vom Gefühl aus gekauft ohne viel über ihm zu wissen. Ich kam “zufällig“ auf eure Website, sah den Maxiimus Lumere und mein Herz machte ein Freuden Sprung. Und jetzt, wo er da ist sind wir total erstaunt über was er alles bewirkt, das der Kühlschrank viel kälter ist, das Wasser sanfter, die Luft irgendwie freier und saubere usw usw...

Einen herzlichen Gruss
Geert

07.Februar 2017


hallo Frank,

ich schreibe einmal etwas zum MAXiiMUS-Gerät, was hier jetzt einen Monat läuft. ein Bild, wo es steht schicke ich mit. Ich finde, dass die Wirkung zu spüren ist. Wenn auch für mich nicht besonders stark/direkt. Aber ich finde recht eindeutig. bei den Turbulenzen hier im Haus, Betonplattenbau, bevor das Gerät kam schienen sie besonders unangenehm zu werden, finde ich die Wirkung positiv spürbar. Statt dass die lauten/leisen Vibrationen von außen, bis zum immer exzessiver genutzen elektrischen Funken, durch alles bestimmend durchgehen, wird ein eigener Raum geöffnet, wo Leben stattfinden kann. vielleicht erst vorsichtig, aber stimmt spürbar. danke,

mfG aus Landesberg
Robert

04.November 2016


…Den Maxi habe ich auch noch sicher und heil nach Hause gebracht und angeschlossen. Das Gerät ist ja wirklich sehr bedienungsfreundlich. Echt super. Es steht jetzt bei uns im Schlafzimmer und verbreitet ein echtes Wohlfühlklima. Ich hatte die letzten Nächte das Gefühl als schlafe ich ruhiger und tiefer und bin morgens auch viel ausgeruhter und leistungsfähiger.

Mit sonnigen Grüßen aus Mainz
Markus

05.August 2016


guten Tag Frank,

...auch hier habe ich einen Maximus installiert und keinerlei Störungen feststellen können. Die Sauna ( finnische ) ist seit dem Maximus um 30% schneller auf Temperatur oder anders ausgedrückt: ein Saunadurchgang beansprucht jetzt 4 kwh und früher 6 kwh. Das Raumklima ist angenehm, was ich auch dem Maximus zuschreibe und natürlich auch meiner Mentalität.

D.K aus Niederelbert

02.August 2016


Lieber Frank

Den Maxi habe ich auch noch sicher und heil nach Hause gebracht und angeschlossen. Das Gerät ist ja wirklich sehr bedienungsfreundlich. Echt super. Er steht jetzt bei uns im Schlafzimmer und verbreitet ein echtes Wohlfühlklima. Ich hatte die letzten Nächte das Gefühl als schlafe ich ruhiger und tiefer und bin morgens auch viel ausgeruhter und leistungsfähiger.


M.G aus Mainz

18.Juli 2016


Hallo Frank,

Seitdem der Maxiimus bei uns installiert ist, laeuft er wunderbar. Wir haben die Energieanhebung sofort deutlich gespuert und nehmen dies deutlich, auch nachts beim Schlafen sehr positiv wahr. Wunderbar! :-)

BG

Philipp

17.Mai 2016


Hallo Frank, hallo Herr Haibach,

nach einem guten Jahr mit dem Maxiimus und nach einer vergleichbaren Stromabrechnung sind wir im Dank an Euch sehr glücklich diese Produkte ... diese Energie ... zu kennen, zu spüren und täglich um uns zu wissen.

Danke.

Liebe Grüße aus Niederbayern

Helmut & Michaela

14.Mai 2016


Hallo Herr Neubauer,

nachdem der MAXiiMUS P16 hier in Neu Ulm angekommen ist und wir ihn anschlossen spürten wir sofort eine positive Veränderung.

Die Arbeitsweise unseres Bio-Informationssystems funktioniert nun wesentlich effizenter und klarer. Auch begannen die Prozesse meiner Frau mehr Klarheit anzunehmen so daß eine schnellere Lösung die Folge ist.
Meine Frau und ich sind mit unserem MAXiiMUS P16 sehr zufrieden.
Herzlichst


Ihr H-W G
Neu Ulm

März 2016


Lieber Frank,

im Dezember 2015 war es endlich soweit und Ihr habt uns unsere lang ersehnten Weihnachtsgeschenke: 2 Maxiimus(e) Lumere vorbeigebracht. Sie sind nicht nur optisch wunderschön, sie bereichern unser Leben sehr. Ich bin zwar schon länger auf meinem Sinn-weg, aber seitdem wir nun 1,5 Monate die 2 Maxiimus(e) in unserer 90 qm Wohnung aufgestellt haben, ist "our home - our "real" castle" und behaglichster Rückzugsort geworden.

Ich habe das Gefühl, das die Luft, die wir atmen, resp. die Raumenergie "weicher" ist. Auch wenn das meine Einbildung sein kann, das was glasklar ist, dass meine positive Gefühlsempfindung seitdem anhält. Die Phasen der "Opferempfindung" ist bis auf sehr wenige Stunden reduziert. Prozesse sind beschleunigt, Streitigkeiten reduziert und nur kurz anhaltend.

Es fühlt sich wie ein Zauber an :-)
Sogar meine Steuererklärung für 2015 ist im Februar bereits abgabefertig, was es noch nie gab ;-)

Ich danke Dir für Deine Freundschaft und Deine Wegbegleitung!

Es grüßt Dich herzlich mit großem Dank
Patrizia Vogel


03.Februar 2016


Hallo Frank,

hier eine kleine Rückmeldung zum Maxiimus:
Schwiegermutter meinte, unsere Wohnung fühle sich "warm" an (gemeint war nicht die gemessene Temperatur). Trotz großer Herausforderungen von seiten meiner Auftragnehmer bleibe ich sehr beherrscht. Mein kleines Chaos in meinem Büro besteht fort, stört mich aber auch nicht. Stromrechnung fiel 25% niedriger als im Vorjahr aus.

Liebe Grüße
Ubbo

13.November 2015



Hallo Herr Neubauer,

ich habe vor 3 Jahren neu, bei Heilbronn, gebaut. Ein Jahr später wurde eine große Antennenanlage auf dem benachbarten Hotelgebäude installiert. Es kommt hinzu dass ich schnelles Internet nur mit LTE bekomme.
Im Laufe des letzten Jahres haben sich bei mir, vor allem Nachts, starkes Herzrasen eingestellt. Wenn ich vor laufendem Rechner UND eingeschaltetem LTE saß, dauerte es kaum 20 Minuten und es stellte sich ebenfalls Herzrasen, aber auch Kopfschmerzen ein.

Auf dem Kongress Herbst 2014 in Sindelfingen war ich bei Ihnen am Stand und ließ mir die Funktionsweise des Maxiimus erklären. Die Versuchnung wurde durch den, doch relativ hohen Preis, für das Gerät gedämpft. Aber wie heißt es so schön, da war der Leidensdruck noch nicht hoch genug.
Im Dezember habe ich mich dann doch kurzfristig zum Kauf entscheiden da sich mein Zustand weiter verschlechterte. Es hat bei mir 3 Wochen gedauert bis ich eine spürbare Veränderung in meinem Wohlbefinden wahrnam. Jetzt, ein dreiviertel Jahr nach Einbau und Betrieb des Maxiimus ist es, wie es auch sein sollte, wieder selbstverständlich, das ich mich ohne Beschwerden, auch bei laufendem LTE vor meinem Rechner aufhalten kann.
Wenn es einem ( wieder ) gut geht, vergisst man die ergriffenen Maßnahmen schnell.
Aber ich möchte es hiermit nachholen, mich für die Beratung zu bedanken. Ich habe den Kauf nicht bereut und würde das Gerät jederzeit wieder verbauen lassen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Litke
71543 Wüstenrot

03.Novemberr 2015



ich habe tolle Erfahrungen mit dem MAXiiMus gemacht und möchte sie, auch für die Website, weitergeben.

Meine Schwester lebt in der Schweiz und hatte seit ca. 10 Jahren immer öfter Herz-Vorhof-Flimmern. Zum Schluss 3-5 Mal täglich! Was das für die Lebensqualität bedeutet, kann man sich vorstellen.
Ich hatte ihr schon von dem MAXiiMUS erzählt, den P16 auch mitgenommen zum Besuch bei ihr, sie hatte Interesse gezeigt, aber auch nicht mehr.
Anfang Oktober war sie wieder bei uns, ich erwähnte die Messe und dass ich den Lumere präsentieren wolle. Am 2. Tag bei uns stellte sie fest, dass sie bei uns kein Vorhof-Flimmern hatte und wir überlegten, ob das mit unserem MAXiiMUS zusammenhängen könnte.
Kurzum, ich gab ihr unseren P16 zum Testen mit und es stellte sich heraus, dass sie auch zuhause kein Vorhof-Flimmern hatte. Ging sie aber für längere Zeit aus dem Haus, fing es wieder an, jedoch nicht mehr so stark.
Des Rätsels Lösung: sie ist sehr stark elektrosensibel und wohnt außerdem in der 'Brunnhalde', was ihr über die Jahre noch andere gesundheitliche Probleme bereitet hatte!
Nun, sie hat den Messe-Lumere gekauft und auch einen P16, den sie dann auf Reisen mitnehmen kann. Ihr Zustand scheint sich immer mehr zu stabilisieren, so dass sie jetzt auch aus dem Haus gehen kann (mit Seestern allerdings) ohne Probleme zu bekommen.

Wir alle sind sehr froh dass es ihr so viel besser geht und dankbar über diese Technologie, auch ihre beiden Kinder werden den MAXiiMUS kaufen. Mal sehen wie sich das dann weiterverbreitet...

In diesem Sinne: schau'n mer mal.
Liebe Grüße und alle Gute
Ingeborg

30.Oktober 2015


Zusätzlich noch eine kurze Rückmeldung zum Maximus. Das Thema Energieersparnis kann ich noch nicht beurteilen, sehe diesen Aspekt eher als willkommenen Zusatzeffekt. In der Praxis hat sich die Stimmung, Harmonie und der Umgang miteinander spürbar verbessert (war davor auch schon gut). Spüre bei mir eine Öffnung zu neuen Themen und Bewusstwerdung. Anerzogene Ängste fallen ab. Das mündet gefühlt in einer höheren Lebensqualität. Für mich und das Umfeld ist die Anschaffung des Maximus ein echter Gewinn.

Liebe Grüsse aus Ulm
Wolfgang

20.September 2015


Hallo alle zusammen,

also wir haben den Maximus seit Juni 2015. Ich möchte sagen das alle eine gewisse Energie beim vorbei gehen wahrgenommen haben, obwohl er noch nicht mal angeschlossen war. Als er angeschlossen war kam die EVN um die Plombe wieder zu befestigen und hielten ein Gerät vor den Maximus und auf einmal begann sich auf dem Display des Gerätes eine Aura rund um ihn aufzubauen war gigantisch. Die Mitarbeiter der EVN trauten ihren Augen kaum. Die Sache mit dem Herd kann ich nun bestätigen, auch der Kühlschrank läuft nur mehr auf der niedrigsten Stufe. Seit einigen Wochen bemerke ich eine zunehmende wesentliche Veränderung, ich besuche ein Seminar nach dem anderen, Menschen treten auf sehr interessante Art und Weise in mein Leben, welche die ich aus früherer Zeit gekannt habe aber auch neue. Es scheint Zufall zu sein aber den gibt es nicht :) Die Kinder das sind drei haben sich von ihrem Wesen her total verändert obwohl wir ihnen von dem Maximus nichts erzählt haben. Die Gefühle kommen wieder mehr und mehr in den Vordergrund und das ist sehr schön. Das sich die Gäste wohl fühlen kann ich auch bestätigen :) einziger Nachteil: so wohl das sie seit dem Maximus viel viel länger bleiben als davor :D Mit diesem Schreiben und mit meiner Erfahrung kann ich all die vorangegangenen Erfahrungsberichte voll und ganz bestätigen.

Hochachtungsvoll

Souverän Uschi Vit

02.September 2015



Liebes maxii Energii Team,

seit September 2014 belebt ein MAXiiMUS P16 meinen Wohn- und Lebensraum in einer 60 m2 Mietwohnung. Bemerkenswert ist, dass ich schon in den ersten 4 Monaten die Einstellung in meinem Kühl- Gefrierschrank von 3 auf 1,5 reduzieren konnte, weil die Kühl- und Gefrierleistung so starkangestiegen ist. Auch kann ich keine Vereisung der Gefriereinheit mehr feststellen. inzwischen habe ich nochmals nach unten korrigiert: auf knapp über 1. Mein Stromverbrauch hat sich laut der letzten Stromrechnung um knapp 25% reduziert. Innerhalb des Abrechnungszeitraumes War der MAXiiMUS P16 10 1/2 Monate in Betrieb. So rechne ich damit, dass sich bei der nächsten Stromrechnung eine weitere Optimierung zeigen wird.

Herzlichen Dank und die besten Wünsche für MAXiiMUS und alle Menschen, die mit Herz und Verstand an solchen zukunftsweisenden Projekten arbeiten und darauf vertrauen!

A. Schwarz

06.August 2015



Ich selbst bin sehr sehr positiv von der Wirkung meiner beiden kleinen
Maxiis berührt:

1. Die Wohnung wirk viel schöner also vorher, harmonischer, gemütlicher,
obwohl ich nichts geändert habe. (Der Besuch bleibt länger... :-) ?)

2. Ich selbst fühle mich sehr viel wohler und bin ordentlicher geworden!!!
Es war mein Problem, dass ich schon immer Chaos um mich herum erzeugt habe -
jetzt fällt mir auf, dass ich mich erst wohlfühle, wenn ich die Dinge auch wieder weggeräumt
habe. (Ein Problem, dass ich schon mehrfach in Therapien etc. angesprochen habe und
was ich wohl von meinem Vater übernommen habe - auch der war auffällig unordentlich.)

Liebe Grüße
Elsbeth

12.Juli 2015



Habe festgestellt, seitdem ich den Maximus benütze schlafe ich wie ein Murmeltier. Dadurch das ich Abends sehr viel im Internet bin ,konnte ich oft nicht mehr einschlafen. Habe auch festgestellt, dass ich wieder träume oder mich an meine Träume wieder erinnern kann, was vorher seit Jahren nicht mehr der Fall war.

Liebe Grüße
Luise Frank

22.Juni 2015



Vielen Dank, Ihre Produkte sind top und bringen die Freude ans Leben zurueck!“

Viele Grüße
Stefan Lux

12.Mai 2015



Die Master-Chips die wir noch für unsere Iphone´s gekauft haben tun auch gut ... sowie der Maxiimus auch :-))

- erste Erlebnisse bzw. Wahrnehmungen sind ein weiches wohliges Raumklima/Hausklima

- dieses wellige zyklische Resonanzbrummen im Haus ist fast nicht mehr wahrnehmbar,
  vorallem nicht mehr "spürbar" :-))

- die Installierung durch den Elektriker war unspektakulär, sehr gute schnelle und saubere Arbeit,

- jetzt nach einer Woche ist eine Art "Spiegelfunktion" durch den Maxiimus zu erkennen ...

- Gedanken sowie Gefühle und am deutlichsten Emotionen, werden gespiegelt, eine sofortige
  Rückmeldung über das gesprochene Wort bzw. der innere Dialog wird zur "Optimierung"
  gespiegelt ... tolles Erlebnis !!!

Gute Zeit, viel Licht für Euch

Gruß
Helmut

28.März 2015


gestern habe ich an der langstrasse 20 die mieterin getroffen, der sie den MAXiiMUS installiert haben.
Sie ist strahlend smiley auf mich zugekommen und meinte: es nützt!
Die kinder schlafen unaufgefordert einfach so wieder in ihrem zimmer, und spielen auch viel öfter dort.

freundliche grüsse,
Familie Müller

10.März.2015


Lieber Frank,

Ich kann Dir schon eine Rückmeldung bzgl. unseres Maxiimus geben, es ist unglaublich, wir haben gestern Abend an zwei Thermostaten unserer Infrarotheizung die Temperatur zurückgestellt, da die Heizungen dermaßen heiß waren, daß man sie nicht anfassen konnte und natürlich die Temperatur in den Zimmern auch anstieg. Und noch etwas, unsere Lampe über dem Esstisch leuchtet auch heller. (Wahrscheinlich ist uns ein Licht aufgegangen ) Also es bleibt spannend. Dir und Deiner Frau alles Liebe und danke für Eure Arbeit!!!!

Herzliche Grüße
Waltraud

31.Januar 2015


Nachtrag:


Wir haben nun schon eine Woche unseren Maxiimus und es ist absolut zu spüren, daß man mit einem wohligen Gefühl die Wohnung betritt. Es ist einfach wunderbar!

Sei ganz herzlich gegrüßt Waltraud

06.Februar 2015


Es ist ganz spannend, zu erfahren und zu beobachten, was sich durch den Maxiimus verändert:

Die erste Nacht habe ich es kaum ausgehalten, hatte das Gefühl, es ist alles viel zu viel und wünschte mir einen Knopf zum Ausschalten. In ständigen Kurztraumsequenzen und ständigem Aufwachen kamen mir Gedanken und Themen in den Kopf. Es war wie ein Heilen. Auch empfand ich alles durch weißes Licht unterlegt.

Aktuell schlafe ich sehr viel und vor allem endlich wieder erfrischend. Das war seit Jahren nicht mehr so. Irgendetwas, was mich nicht mehr schlafen ließ, befindet sich in einem Heilungsprozess. Überhaupt kommen alte Gedanken, negative Äußerungen meiner Mutter mir gegenüber, alte Gefühle etc. an die Bewußtseinsebene und können losgelassen werden.

Und es kommt sichtbar Ordnung in mein Leben.

Vielen Dank, daß wir uns kennenlernen durften und Du mir von dem Maxiimus erzählen durftest.

04.Januar 2015



Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe letztes Jahr bei Ihnen einen Maxiimus gekauft und ihn im Keller unseres Hauses installieren lassen. Ich bin mit seinen Auswirkungen mehr als zufrieden und kann nur sagen, dass alles (vor allem zwischenmenschliches ,geschäftliches und gesundheitliches)  viel besser geworden ist.
Als kleiner Nebeneffekt stellt sich mittlerweile heraus, dass die Kellerwände keinerlei Schichtenwasser von aussen mehr in den Innenraum fließen lassen und der Keller merklich trockener geworden ist. Wassereinbruch bis zum Einbau des Maxiimus ca. 2 -3 mal im Jahr, immer nach starken Regengüssen.

 
Vielen Dank und alles Gute
wünscht Ihnen Thomas Pache

24.August 2014


nach dem Einbau unseres Maximus am 20.6.2014 hat unser Kater fast 4 Tage nur geschlafen, ist viel ruhiger geworden und  greift  seine Schwesterkatze nicht mehr an. Er ist wie ausgewechselt. Sehr spannend und wunderbar.

06.Juli 2014


soeben ist die Stromrechnung fuer die erste Jahreshaelfte eingetroffen. Daraus ist zurueckzuschliessen, dass sich der Stromverbrauch um ca. 40 % reduziert hat. Ich darf in Erinnerung rufen, dass seit dem 17. Januar der MAXiiMUS P40 instaliert ist. Erst aber im Maerz wurde das Geraet so angeschlossen, dass es die volle Wirkung entfalten kann. Unser Haus im Elsass hat naemlich nur ein einphasiges Stromnetz. Es ist also durchaus moeglich, dass die Kosten fuer die zweite Jahreshaelfte noch tiefer ausfallen werden.
 
Der effektive Stromverbrauch konnte ich noch nicht einsehen aber die Elektrizitaetspreise sind meines Wissens nicht nach unten angepasst worden. Es ging uns uebrigens nie darum in erster Linie Kosten zu sparen, sondern etwas gegen den Elektrosmog zu tun. Dies nicht zuletzt auch wegen unseren heranwachsenden Kindern.
 
Wie ich Ihnen ja bereits berichtet habe, hat sich ab dem ersten Tag ein spuerbar positiver Effekt eingestellt. Da ich beruflich im Mittleren Osten taetig bin, kann ich leider nur wenige Tage monatlich zuhause verbringen. Ich stelle aber fast, dass seit der Inbetriebnahme zuhause vieles rund gelaufen ist.


Ich bin von Eurem MAXiiMUS begeistert und werde dieses Produkt gerne weiterempfehlen.
 
Mit freundlichen Gruessen
TH


01.Juli 2014 


über meine Schwester hörte ich das erste mal von dem Maxiimus und von Anfang an war ich sehr interessiert und neugierig. Aus Neugierde schaute ich die Interviews mit Frank Neubauer bei bewusst.tv und Alpenparlament.tv, um Neues zu erfahren und weitere Dinge zu lernen.
Seitdem bin ich wirklich beeindruckt und begeistert. Meine Intention, Störfelder zu beheben, wird von dem Maxiimus ja ohne Einbußen umgesetzt und dann kann er zusätzlich noch so vieles mehr! Ich bin wirklich beeindruckt!

Eigentlich lässt sich das nicht mehr steigern, aber seit ich den Maxiimus bei meiner Schwester erleben durfte und am eigenen Körper spüren konnte, welche Ruhe und Frieden und Kraft von ihm ausgehen (und wie unsere Katze darauf reagiert), bin ich zusätlich auch noch tief berührt.


Mir stellt sich die Frage gar nicht mehr, ob ich auch einen Maxiimus bestellen möchte, denn wieso sollte man etwas umgehen, das einem so gut tut...

30.Mai 2014


 

Der Maxiimus ist wirklich Superklasse für meine Weiterentwicklung.

Heute hatte mein Papa Geburtstag und ich habe mich mit meiner Familie nicht so gut verstanden wie Heute.  

(Ich Glaube das mein älterer Bruder von mir annimmt)

Auch gibt er mir meine Kraft zurück Stück für Stück, ich habe mein Auto selbst repariert (vor Jahrzehnten das letzte mal), auch gebe ich nicht mehr auf wenn ich auf Probleme treffe.

Das macht mir Mut für meine Zukunft, da ich mir einen neuen Job erschaffen möchte, mein alter als Chemielaborant ist mir viel zu ungesund.

Ich halte nichts ist mehr unmöglich.

 

  Vielen, Vielen Dank Frank

24.Mai 2014


 
Der MaxiiMus ist eine gute Entscheidung gewesen und ich freue mich jeden Tag über soviel gute Energie! Danke dafür! Liebe Grüsse

12.Mai 2014



der MAXiiMUS ist kurz nach meiner mail eingetroffen .. herzliches Dankeschön für deine Bemühungen. war und bin noch ganz aufgeregt ;)
fühlt sich gut an, der freund :) kurz nach dem anschließen wurde es in der Wohnung klarer und farbenfroher .. tolle Erfahrung ! radiästhetisch waren alle stromleitungen verträglich :)
die Stimmung von meiner Partnerin und mir ist seither fröhlicher und energiereicher :)

yiiippie :) DANKE

11.Mai 2014


 
Unseren Maxiimus konnte ich durch meine Abwesenheit noch nicht wirklich geniessen, allerdings habe ich gestern (als ich wieder heimkam) bemerkt, dass unser Kühlschrank (auf Mittel eingestellt) Eiskristalle gebildet hat! Ich habe ihn nun auf die unterste Stufe gestellt! Was für ein Aufsteller! ;D Und eine unserer Herdplatten, welche nur noch müssig heiss wurde, hat mir gestern meine gebratene Aubergine verkohlt! (Und ich habe ich darüber herzlich gefreut! Verkehrte Welt! ;D) Deute ich das richtig, dass der Maxiimus bereits recht Ordnung geschaffen hat? Das wäre ja dann superschnell gegangen! So könnte ich nun langsam anfangen, Samengut und ähnliches auszulegen! Ich freue mich riesig!

07.Mai 2014



mein MaxiiMus ist nun installiert!!! Hurra.....ich spüre mehr Ruhe und Frieden in meinen Räumlichkeiten! Schon echt komisch....ich konnte aber auch körperlich einige Veränderungen feststellen. Die ersten zwei Tage hatte ich Kopfschmerzen, war echt unangenehm! Es kam auch viel Angst hoch ohne das ich den Grund dafür festmachen konnte. Ich möchte nicht bewerten stelle einfach nur fest und beobachte was sich so ändert. In Sachen Stromverbrauch bin ich neugierig und freue mich auf ein positives Ergebnis. Ich finde diese Art der Technik toll und hoffnungsvoll.

22.März 214



Mein  Maxii ist schwer am arbeiten. Peter sagte er hat bei mir einiges an E-Smog zu bearbeiten.Wir schlafen seit dem viel besser---es tut sich schon einiges.

19.Februar 2014
;



Lieber Michael,
hier noch eine Geschichte wie sie nur der Maxiimus schreibt:


Ein Kunde von mir hatte einen Fostac P 40 in seinem Haus. Aus persönlichen Gründen wollte er sein Haus verkaufen und beauftragte einen unabhängigen Sachverständigen zu einer Wertermittlung des Hauses. Der Sachverständige kam und begutachtete auch die Leistung der kleinen 9kwp Photovoltaikanlage auf dem Dach. Völlig verwirrt stellte er fest, dass die Anlage 15kwp brachte, obwohl sie nur für 9kwhp ausgelegt war.

Die Ergebnisse waren so überzeugend, dass der Sachverständige sofort einen eigenen Maxiimus für sein Haus bestellte!


Werner

10.Februar 2014

 


 

Seit heute ist der MAXiiMUS nun endlich in Betrieb! Wie mir meine Frau telefonisch mitteilte, hat sich bereits ein fuer feinfuehlige Menschen wahrnehmbarer positiver Effekt eingestellt. Gerne werde ich Ihnen in etwa 6 Monaten ausfuehrlich darueber berichten.

17.Januar 2014

 

   
© KIS EDV